Reiki

Das Wort „Reiki“ ist ein japanisches Wort und bedeutet „universale Lebensenergie“. Reiki ist eine sehr alte, natürliche Entspannungsmethode, die zur Harmonisierung des Energiehaushaltes führen kann. Reiki ist eine Methode des Handauflegens, die zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele führen soll. Ebenso ist Reiki ein spiritueller Weg zu sich selbst. Es wird als eine einfache und wirksame Methode zur Übertragung dieser Energie beschrieben. Sie wird als jene Kraft beschrieben, die unseren Körper nährt und erhält. Durch Auflegen der Hände des Reiki Eingeweihten kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann (aber nicht muss).
Reiki kann Körper und Geist ins Gleichgewicht bringen und es wird eine Wirkung auf allen Ebenen angestrebt: der körperlichen, geistigen, emotionalen und seelischen Ebene.
Man sagt Reiki nach, dass es die Selbstheilung fördert, Körper und Geist kräftigt, Blockaden auflöst, von Giften reinigt, die Kraftzentren (Chakren) und Energiebahnen (Meridiane) ausgleicht und somit die Harmonie wieder herstellt.
Reiki ist Wellness pur: Entspannen, loslassen, die eigene Mitte finden und sich wohlfühlen, um den Altagsstress zu vergessen.

(Meistergrad Stefanie Grabolle, Schwarzenbek 2013)




© 2020 fraukebueddig.com. Alle Rechte vorbehalten.